Online-Fonds
Depoteröffnung
Menü
Juli 2019

Nutznießer des Fachkräftemangels

© Pixabay/nattanan23

Von konjunktureller Abkühlung ist beim Personaldienstleister Amadeus Fire noch nichts zu spüren. Und mit der Rückkehr in den SDAX im März rückt die Aktie wieder stärker ins Blickfeld der institutionellen Anleger. 

Die Performance kann sich sehen lassen: Seit Jahresanfang hat die Aktie um 50 Prozent zugelegt und den SDAX mit seinem immer noch respektablen Plus von 20 Prozent klar abgehängt. Trotz der gestiegenen Bewertung bleibt die Aktie kaufenswert, denn das Unternehmen schafft es besser als die Konkurrenten Adecco und Randstad, das aktuell maue Geschäft mit Zeitarbeitskräften durch margenstärkere Sparten mehr als zu kompensieren. 

So stiegen die Einnahmen aus der Personalvermittlung zuletzt um 20,6 Prozent. Zugleich schaffte die Sparte Fort-und Weiterbildung einen Zuwachs um 14,7 Prozent. Dementsprechend stark schneidet Amadeus Fire bei der für die Branche maßgeblichen operativen Marge auf Ebita-Basis ab: Mit 16,2 Prozent hängte Amadeus im Auftaktquartal die beiden Rivalen mit ihren jeweils vier Prozent deutlich ab. Die konservativ angesetzten fünf Prozent Ergebniszuwachs für 2019 sollte die Firma allemal schaffen. Wir ziehen Stopp-und Zielkurs nach.


"Börse Online" Nr. 27/2019 vom 04.07.2019 Seite 33 Ressort: Aktien & Investments

Copyright/Quelle/Zuerst erschienen bei: Finanzen Verlag GmbH


WIR LEBEN BERATUNG
Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Sie möchten Ihre Daten ändern?
 
 
 
 

Sie benötigen einen persönlichen Ansprechpartner oder individuelle Beratung? Wir rufen Sie gerne zurück und nehmen uns Zeit für Sie.
(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie wünschen einen persönlichen Termin mit individueller Beratung? Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen.

Nachricht (Terminvorschlag)

Sie sind umgezogen oder andere Daten haben sich geändert? Bitte teilen Sie uns kurz mit was wir ändern sollen damit Ihre Unterlagen immer auf dem neuesten Stand sind.
Wichtig: Übermitteln Sie uns auf diesem Wege keine Passwörter oder Zugangsdaten!

Nachricht (zu ändernde Daten)
nach oben